Datenschutzerklärung

Wir sind dem Schutz der Privatsphäre der Besucher unserer Webseite verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln.


(1) Welche Informationen erfassen wir?

Wir sind berechtigt die nachfolgenden persönlichen Daten zu erfassen, zu speichern und zu nutzen:

(a) Daten zu Ihrem Computer sowie den Besuch und das Verwenden unserer Webseite (einschließlich der IP-Adresse, des geographischen Ortes, der Art und Version des Browsers, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe und der Webseiten-Navigation);

(b) Daten zu allen Transaktionen zwischen Ihnen und uns, die mit dieser Webseite verbunden sind, einschließlich der Daten über sämtliche Dienstleistungen, die Sie von uns erwerben;

(c) Daten, die Sie an uns gesendet haben, um sich auf der Webseite zu registrieren;

(d) Daten, die Sie an uns gesendet haben, um unsere Dienstleistungen, E-Mail-Benachrichtigungen und/oder unseren Newsletter auf der Webseite zu abonnieren;

(e) jegliche anderen Daten, die Sie uns zusenden.

Wir speichern weder Daten von Kreditkarten, noch teilen wir Kundendaten mit Drittparteien.


(2) Cookies Polen

Ein Cookie beinhaltet Daten, die über einen Internet-Server zu einem Browser übertragen und von diesem gespeichert werden. Diese Daten werden dann jedes Mal zum Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite des Servers aufruft. So kann der Server den Browser identifizieren und seinen Weg nachverfolgen.

Wir verwenden auf der Internetseite Session-Cookies und permanente Cookies. Über die Session-Cookies können wir Ihre Navigation auf unserer Internetseite nachverfolgen und anhand der permanenten Cookies können wir Sie wiedererkennen, wenn Sie unsere Internetseite das nächste Mal besuchen.

Die Session-Cookies werden von Ihrem Computer entfernt, wenn Sie Ihren Browser schließen. Die permanenten Cookies verbleiben auf Ihrem Computer bis sie gelöscht werden oder bis sie ihr Ablaufdatum erreichen.

Für die Analyse unserer Internetseite verwenden wir Google Analytics. Diese Anwendung stellt Statistiken und weitere Informationen mithilfe von Cookies, die auf den Computern der Besucher unserer Internetseite gespeichert sind, zur Verfügung. Die so erzeugten Daten dienender Erstellung von Berichten über die Nutzung unserer Internetseite. Google speichert diese Daten. Sie finden die entsprechenden Datenschutzrichtlinien unter: http://www.google.com/privacypolicy.html.

Unsere Werbetreibenden und Zahlungsdienstleister sind ebenfalls berechtigt Ihnen Cookies zu senden.

Wir sind berechtigt interessenbezogene Google AdSense Werbeanzeigen auf unserer Webseite zu veröffentlichen. Diese werden durch Google angepasst, um Ihren Interessen zu entsprechen. Um Ihre Interessen zu bestimmen verfolgt Google mithilfe von Cookies Ihr Verhalten im Internet. Mit dem Google Ads Preference Manager können Sie die mit Ihrem Browser zusammenhängenden Interessenkategorien einsehen, löschen oder hinzufügen. Sie finden den Manager unter: http://www.google.com/ads/preferences/. Hier können Sie sich vom AdSense-Partnernetzwerk-Cookie abmelden: http://www.google.com/privacy_ads.html. Dieser Abmeldemechanismus verwendet ein Cookie. Falls Sie Cookies aus Ihrem Browser gelöscht haben, bleibt Ihre Abmeldung nicht mehr erhalten. Um sicherzustellen, dass eine Abmeldung browserübergreifend erfolgt, sollten Sie das Google Browser Plug-in verwenden: http://www.google.com/ads/preferences/plugin.

Bei den meisten Browsern können Cookies blockiert werden, während bei einigen Browsern nur das blockieren von Drittanbieter-Cookies möglich ist. Im Internet Explorer z. B. gehen Sie dazu auf “Extras”, “Internetoptionen”, “Datenschutz” und stellen den Schieberegler ganz nach oben auf “Alle Cookies blocken”. Dies hat jedoch einen negativen Einfluss auf die Nutzungsmöglichkeiten vieler Internetseiten, inklusive dieser Seite.


(3) Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Persönliche Daten, die Sie über unsere Internetseite an uns übermittelt haben, werden für die Zwecke, die in den vorliegenden Richtlinien bzw. in den jeweiligen Teilen der Webseite erläutert sind, verwendet.

Wir verwenden Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:

(a) Zur Verwaltung unserer Webseite;

(b) Zur Verbesserung der Navigation durch Personalisierung der Website.

(c) Zur Nutzung der verfügbaren Services unserer Webseite;

(d) Zur Zustellung unserer Dienstleistungen, die Sie über unsere Webseite erworben haben;

(e) Zur Zustellung von Mitteilungen und Rechnungen sowie zur Einziehung ausstehender Zahlungen;

(f) Zur Zustellung allgemeiner geschäftlicher Mitteilungen (nicht zu Marketingzwecken);

(g) Zum Senden von Benachrichtigungen per E-Mail, die Sie ausdrücklich angefordert haben;

(h) Um Ihnen unseren Newsletter und andere Marketing-Informationen, die mit unserer Geschäftstätigkeit oder der von sorgfältig ausgewählten Drittanbietern verbunden sind bzw. die für Sie interessant sein könnten, zukommen zu lassen, vorausgesetzt, Sie haben diesem ausdrücklich zugestimmt (Sie können unsere Benachrichtigungsservice natürlich jederzeit abbestellen);

(i) Um Dritten statistische Daten über unsere Nutzer zu übermitteln – diese Daten werden nicht dazu verwendet, einzelne Besucher zu identifizieren;

(j) Zur Bearbeitung von Anfragen oder Beschwerden , die über oder im Zusammenhang mit unserer Webseite gemacht werden;

Wenn Sie persönliche Daten angeben, die auf unserer Webseite veröffentlicht werden sollen, werden diese veröffentlicht und nach den vorliegenden Datenschutzrichtlinien behandelt.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung übermitteln wir Ihre persönlichen Daten nicht für Direktmarketing-Zwecke an Dritte.


(4) Offenlegung

Ihre Daten können allen unseren Angestellten, Sachbearbeitern, Agenten, Lieferanten und Subunternehmern offengelegt werden, soweit dies für Zwecke, die in den vorliegenden Richtlinien dargestellt sind, unbedingt erforderlich ist.

Außerdem dürfen wir in den folgenden Fällen Informationen über Sie offenlegen:

(a) Soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;

(b) Im Zusammenhang mit laufenden oder anstehenden Gerichtsverfahren;

(c) Um unsere rechtlichen Ansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen (dies schließt auch die Weitergabe von Daten an Dritte ein, um Betrug vorzubeugen und das Kreditrisiko zu mindern);

(d) An den Käufer (bzw. Kaufinteressenten) jeglicher Geschäfte oder Gegenstände, die wir (bzw. in Erwägung ziehen) verkaufen und

(e) An jede Person, bei der wir davon ausgehen, dass sie einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde angehört und die nach unserer Meinung eine Offenlegung der persönlichen Daten anfordern kann.

Ihre Daten werden ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an Dritte weitergegeben.


(5) Anti-Spam-Richtlinie

Im Kontext von elektronischen Benachrichtigungen versteht man Spam als unaufgeforderte, massenhafte oder willkürliche Nachrichten, die typischerweise aus kommerziellen Zwecken versendet werden. Wir besitzen eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Spam.

Unser Benachrichtigungssystem scannt automatisch alle eingehenden E-Mails und andere Benachrichtigungen und filtert Nachrichten heraus, die Spam zu sein scheinen.

Kein Benachrichtigungsfilter ist zu 100% fehlerfrei und von Zeit zu Zeit können erwünschte Nachrichten durch unser System herausgefiltert werden.

Falls Sie glauben, dass dies bei einer durch Sie versendeten Nachricht der Fall ist, unterrichten Sie den Empfänger bitte auf anderem Wege darüber.

Sie können das Risiko verringern, dass Ihre E-Mail als Spam herausgefiltert wird, indem Sie Ihre Nachricht in Klartext (z.B. ohne HTML) versenden, alle Anlagen entfernen und sicherstellen, dass Ihre Nachricht vor dem Versenden auf Malware geprüft wurde.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine Nachricht von uns erhalten bzw. eine Nachricht die über unser System an Sie versendet wurde und die Sie als Spam einstufen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Wir werden die Angelegenheit prüfen.

Diese Anti-Spam-Richtlinie kann jederzeit durch eine neu veröffentlichte Version der Webseite geändert werden.


(6) Internationale Datenübermittlung

Unsere gesamten Server- und Anwendungsdaten befinden sich in Rechenzentren in Großbritannien.

Die von uns gesammelten Daten dürfen in jedem Land, in dem wir tätig sind, aufbewahrt und verarbeitet werden, damit sie in Übereinstimmung mit den vorliegenden Richtlinien verwendet werden können.

Die zur Verfügung gestellten Daten können in Länder (einschließlich den Vereinigten Staaten) übertragen werden, die keine dem Europäischen Wirtschaftsraum ähnlichen Datenschutzbestimmungen , besitzen.

Persönliche Daten, die Sie auf unserer Webseite öffentlich zugänglich machen, können außerdem über das Internet weltweit eingesehen werden. Wir können die Verwendung oder den Missbrauch solcher Daten durch andere nicht verhindern.

Datenübertragungen dieser Art stimmen Sie ausdrücklich zu.


(7) Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um einen Verlust, Missbrauch oder eine Manipulation Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir speichern sämtliche von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten auf unseren Sicherheitsservern (Passwort- und Firewall geschützt). Alle elektronischen Transaktionen, die Sie tätigen oder von uns erhalten, werden durch die SSL-Technologie verschlüsselt.

Bitte beachten Sie, dass eine Datenübertragung über das Internet nie völlig sicher ist und wir für die Sicherheit der Daten, die Sie uns über das Internet senden, nicht garantieren können.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Passwort und Ihre Nutzerdaten geheim bleiben. Wir werden Sie nie nach Ihrem Passwort fragen.


(8) Änderungen der Richtlinien

Es steht uns frei, die vorliegenden Datenschutzrichtlinien zu ändern und eine aktualisierte Version zu veröffentlichen. Deshalb sollten Sie diese Seite von Zeit zu Zeit besuchen, um sicherzugehen, dass Sie mit unseren Richtlinien einverstanden sind.

Wir benachrichtigen Sie auch per E-Mail über Änderungen der Datenschutzrichtlinien.


(9) Ihre Rechte

Sie können bei uns die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, anfordern. Die Bereitstellung solcher Daten unterliegt:

(a) einer Gebühr (zurzeit bei 10,00 EUR) und

(b) dem Bereitstellen von entsprechenden Nachweisen Ihrer Identität (Zu diesem Zweck akzeptieren wir normalerweise eine Fotokopie Ihres Passes, der notariell oder durch eine Bank beglaubigt wurde sowie der Kopie einer Rechnung, die Ihre aktuelle Adresse aufführt).

Wir behalten diese persönlichen Daten ein soweit dies gesetzlich erlaubt ist.

Sie können uns jederzeit per E-Mail anweisen, Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken nicht weiterzugeben. In der Praxis müssen Sie dazu im Vorfeld entweder ausdrücklich zustimmen oder wir geben Ihnen die Gelegenheit, sich für diese Möglichkeit zu entscheiden.


(10) Webseiten Dritter

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien bzw. Praktiken von Webseiten Dritter.


(11) Änderung Ihrer Daten

Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben bzw. korrigiert oder aktualisiert werden müssen.


(12) Datenverantwortliche

Unsere ISO 27001 Zertifikat-Registrierungsnummer ist 0198 153 00030.


(13) Kontakt

Wenn Sie Fragen zu den vorliegenden Datenschutzrichtlinien oder den Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular