Umsatzsteuerliche Registrierung / Deregistrierung

Umsatzsteuerlicher Registrierungsservice

Die Durchführung grenzübergreifender umsatzsteuerlicher Registrierungen erfordert Kenntnisse lokaler Vorschriften von Steuerbehörden und die entsprechenden Sprachkenntnisse, damit der Prozess effektiv ablaufen und die zur Identifikation Ihres Unternehmens erforderliche Umatzsteuer-Identifikationsnummer schnell erteilt werden kann.

Ausgestattet mit dem nötigen Fachwissen können Unternehmen davon profitieren, einen einzelnen, erfahrenen und professionellen persönlichen Ansprechpartner zu haben, der Ihre internationalen umsatzsteuerlichen Verpflichtungen verwaltet.

amavat® bietet einen pragmatischen, optimierten und kosteneffizienten Service. Das bedeutet, dass Sie anstelle des Aufbaus und der Pflege von Kontakten, dem Umgang mit verschiedenen Sprachen und komplexer Steuerbürokratie einfach Menschen mit der nötigen Erfahrung und Expertise in diesem Bereich vertrauen können.

Ein vollständiger umsatzsteuerlicher Registrierungsservice

Der umsatzsteuerliche Registrierungsservice von amavat® deckt den kompletten Prozess vom Überprüfen Ihrer Geschäftstätigkeit bis hin zur Frage. wieso eine umsatzsteuerliche Registrierung angebracht, verpflichtend oder gar vorteilhaft ist. Der Erhalt einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer stellt nicht das Ende unserer Zusammenarbeit dar. amavat® begleitet Sie bei der Rechnungserstellung für Ihre Kunden und den notwendigen Erklärungen, die Sie einreichen müssen.

amavat® Leistungen beinhalten:

  • Vorbereitung und Übermittlung der relevanten Antragsformulare,
  • Übersetzung von Dokumenten, die für den Prozess entscheidend sind, z.B.: Vollmachten und Korrespondenzen mit Steuerbehörden,
  • Beratung durch einen Steuerberater, um umsatzsteuerliche Verpflichtungen in der EU zu besprechen (falls erforderlich),
  • Beratung zu den Informationen, die an die Steuerbehörden übermittelt werden müssen,
  • Beratung zum Datum, an dem die umsatzsteuerliche Registrierung erfolgen sollte,
  • Beratung zu lokalen Umsatzsteuersätzen und Umsatzsteuerbeträgen, die abgeführtt werden müssen bzw. Vorsteuerüberhänge, die erstattet werden,
  • Beratung bezüglich Bankgarantien und Vertretungen in Steuersachen (falls erforderlich),
  • Kontaktpersonen für lokale Steuerbehörden, solange die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nicht zugeteilt wurde.

Bei der umsatzsteuerlichen Registrierung durch amavat® entsteht eine einmalige Gebühr von 420,00€ pro Land.

Wir wachsen mit Ihrem Unternehmen

Internationale Geschäftstätigkeit bedeutet, dass zusätzliche umsatzsteuerliche Registrierungen nötig sein könnten, wenn Ihr Unternehmen wächst. Wann eine zusätzliche umsatzsteuerliche Registrierung erforderlich ist, kann amavat® ihnen helfen, wobei wir Ihnen nachfolgendes bieten:

  • umsatzsteuerliche Registrierung in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten,
  • umsatzsteuerliche Registrierung in Nicht-EU-Staaten,
  • Vertretung in Steuersachen (falls erforderlich),
  • Umsatzsteuererklärungen,
  • Intrastat-Meldungen,
  • Vorbereitung der Zusammenfassenden Meldungen.

Umsatzsteuerliche Deregistrierung

Die umsatzsteuerliche Registrierung muss ständig auf Aktualität geprüft werden, da Veränderungen in der Geschäftstätigkeit dazu führen können, dass eine Registrierung nicht mehr notwendig ist.

Falls dies Eintritt besteht die Verpflichtung zur Abmeldung.

amavat® hilft Ihnen bei der Abmeldung, wenn diese erforderlich ist und unterstützt Sie in Ihrem Namen bei Antragstellung zur Abmeldung bei den Finanzbehörden. Gleichzeitig können wir Sie unterstützen, um angefallene Umsatzsteuer für das jeweilige Land rückerstattet wird.

Bei der umsatzsteuerlichen Deregistrierung durch amavat® entsteht eine einmalige Gebühr von 500,00€ pro Land.